Weihnachtsgottesdienst 2020

Der jährliche Weihnachtsgottesdienst ist seit vielen, vielen Jahren eine wichtige, schöne und festliche Aktion an der Max-Wittmann-Schule. In diesem Jahr drohte er aufgrund der Einschränkungen und Kontaktregeln auszufallen. Die Lehrer*innen der Musik- und Religionsfachkonferenz dachten sich jedoch gemeinsam mit Pfarrer Reiffen von der evangelischen Kirche und der Gemeindereferentin Claudia Schmidt von der katholischen Kirche etwas Besonderes aus.

Sie drehten einen stimmungsvollen Gottesdienstfilm, der an den beiden Schulstandorten von allen Klassen nacheinander gesehen werden konnte. Zur Einstimmung gab es für jede Klasse eine “Tüte zum Gottesdienst” mit Weihnachtstee und Zimtsternen sowie etwas Schafwolle zum Fühlen.

Die bekannten Weihnachtslieder konnten mit Gebärden statt mit der Stimme begleitet werden und eine Geschichte rund um den Weihnachtsstern und die Christrose wurde vorgelesen und mit Bildern unterlegt.

Der Film Weihnachtsgottesdienst 2020

Danke für dieses berührende Erlebnis. Räumlich getrennt und doch verbunden, das war deutlich zu spüren.