Archiv

Die Klasse 8a verkauft Waffeln für die Ukraine

Wir haben in den Nachrichten gesehen, dass in der Ukraine Krieg ist. Die Menschen in der Ukraine brauchen Hilfe. Wir hatten eine Idee! Wir haben eingekauft, Teig gemacht und einen halben Tag lang Waffeln gebacken und verkauft. Es war richtig viel los bei uns. Viele haben auch noch Geld gespendet. So sind 510 Euro für ... Weiterlesen...

1300 Mund-Nasen-Masken

Mit einer umfangreichen Spende unterstützte die Firma Nordwest unsere Schule. Insgesamt 300 bunte Masken für jüngere Schülerinnen und Schüler in der Primar- und Sekundarstufe I sowie weitere 1000 weiße Masken für die älteren und größeren Schülerinnen und Schüler konnten noch rechtzeitig vor Inkrafttreten der neuen Einschränkungen im Präsenzunterricht in Empfang genommen und verteilt werden. Damit ... Weiterlesen...

500 Euro!

Spende der Orthopädie-Praxis Wojanowski

Passend zur Wiedereröffnung nach umfänglicher Sanierung des schuleigenen Lehrschwimmbeckens der Max-Wittmann-Schule kam die Geldspende von 500 € der PrivatPraxis Wojanowski. Mit dieser Unterstützung können nun neue Materialien (Schwimmbretter, Schwimmnudeln, Flossen etc.) für den Schwimmunterricht angeschafft werden. Gerade für Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung, ist das Schwimmenlernen von hoher Bedeutung und strahlt in ... Weiterlesen...

Eiszeit an der Max-Wittmann-Schule

Die Spende der Werkstatt über den Teichen WÜT zum 50-jährigen Jubiläum versetzt die Schülerinnen und Schüler der Max-Wttmann-Schule in Sommerferien-Laune. Trotz des nicht allzu heißen Wetters ließen sich die Schulkinder das spendierte Eis schmecken, auch die Helferinnen und Helfer konnten mitnaschen.     Wir danken der WÜT für die tolle Aktion – jetzt kommt der ... Weiterlesen...