Eine fröhliche, bunte Raupe für die Primarstufe

Spende der AGH „Mit dem Blick nach VORN“ an die Grundschüler der Max Wittmann Schule

Mit der Intention Kindern eine Freude zu machen und die Fantasie anzuregen, entstand eine überdimensionale sehr bunte Pappmaché-Raupe, die aufwendig mit Schmetterlingen bemalt wurde. Dieses ungewöhnliche Geschenk konnte heute an Grundschüler der Max Wittmann Schule übergeben werden und soll dort von nun an den Schulflur schmücken. Die Raupe wurde in der AGH “Mit dem Blick nach VORN“ hergestellt, einer Arbeitsgelegenheit für Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung, die ihren Sitz im Joseph- Cardijn-Haus (Nähe Hafenamt) hat und deren Bildungsträger der Caritasverband Dortmund e.V.  und IN VIA Dortmund e.V. sind.  In den zwei Werkstätten (Holz- und Kreativwerkstatt) der AGH entstehen vorrangig Upcycling-Produkte, die auf gemeinnützigen Basaren verkauft werden und deren Erlöse an trägerferne soziale Projekte und Einrichtungen gespendet werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Primarstufe freuen sich und sagen DANKE!