1300 Mund-Nasen-Masken

Mit einer umfangreichen Spende unterstützte die Firma Nordwest unsere Schule. Insgesamt 300 bunte Masken für jüngere Schülerinnen und Schüler in der Primar- und Sekundarstufe I sowie weitere 1000 weiße Masken für die älteren und größeren Schülerinnen und Schüler konnten noch rechtzeitig vor Inkrafttreten der neuen Einschränkungen im Präsenzunterricht in Empfang genommen und verteilt werden. Damit konnten alle zunächst mit zwei persönlichen und wieder verwendbaren Alltagsmasken ausgestattet werden und es sind noch weitere Masken vorrätig.
Wir sagen ganz herzlichen Dank!

Schulleiter Torsten Sundermann (2.v.r.), Konrektorin Sabine Dorendorf (2.v.l.), Vertrauenslehrer David Ponert (r.) und die Schülervertreter Natalia (vorne links) und Lukas (vorne rechts) nahmen 2.000 Masken von Christian Scherpner (l.), NORDWEST-Personalleiter, und Michael Rolf (3.v.r.), NORDWEST-Geschäftsbereichsleiter Handwerk & Industrie, entgegen.