Weihnachtsgottesdienst 2015

“Ja dann, ist Advent” … Auch in diesem Jahr feierte die Max-Wittmann-Schule ihren Gottesdienst in der Adventszeit.

Diesmal mit viel “Musik an der Krippe”. Frau Hormann, Herr Brechtmann und Frau Müller-Wewerinck spielten alte und neue Advents- und Weihnachtslieder. Am Anfang schmückten die Vorstufen den Tannenbaum auf der Bühne. Der Tannenbaum sah sehr schön aus. Dann kamen Maria und Josef zum Stall. Sie legten das Jesus-Kind in die Krippe. Die Sterne der Unterstufe zeigten den Weg zur Krippe. Die Hirten aus der Mittelstufe 7b kamen zum Stall. Sie tanzten um ein Feuer. Die Oberstufen brachten Engel zur Krippe. Dazu haben alle das Lied “Hört ihr, wie die Engel singen” gesungen. Frau Schmidt und Pfarrer Reiffen spielten Maria und Josef. Sie erzählten kurze Geschichten zur Krippe im Stall. Schüler der Berufspraxisstufe lasen Gebete vor. Am Ende haben wir “Segne, Vater, tausend Sterne” gesungen. Vielen Dank an alle, die diesen Gottesdienst mitgestaltet haben!

(Th. Althoff)