TT-Turnier 2015

Das Tischtennisturnier 2015 wurde von der Schülerschaft schon seit Wochen sehnsüchtig erwartet. In jeder freien Minute wurde trainiert, überall in der Schule war das charakteristische Ticken der Zelluloidbälle zu hören. Am Montag, den 2. November war es dann endlich soweit: Das Turnier wurde mit den Wettkämpfen der Klassen 6 bis 8 eröffnet. Am Dienstag folgten die Klassen 9 und 10 sowie am Mittwoch die Klassen 11 und 12. Schon in den Vorrunden waren spannende Partien zu sehen und es gab immer wieder überraschende Siegerinnen und Sieger. Am Donnerstag traten dann die Gewinnerinnen und Gewinner der Vortage gegeneinander an, um sich für die Endspiele am Freitag zu qualifizieren. Die Höhepunkte waren schließlich die Endspiele um den Titel “Schulsiegerin” bzw. “Schulsieger 2015” und die anschließenden Siegerehrungen. Bei den Mädchen konnte sich zum 4. Mal die Favoritin Asiba durchsetzen, die damit seit 2012 an der Max-Wittmann-Schule ungeschlagen ist. Bei den Jungen gab es einen Wechsel an der Spitze: Uwe konnte nach packenden Matches erstmalig das Turnier für sich entscheiden.

 

 

Schulsiegerinnen

1. Asiba
2. Bianca
3. Angelique

Schulsieger

1. Uwe
2. Kevin
3. Carsten

 

 

Siegerinnen und Sieger der Sekundarstufe 1 Klassen 6 bis 8

1. Laila und Carsten
2. Badeta und Lukas
3. Marina und Niklas

Siegerinnen und Sieger der Sekundarstufe 1 Klassen 9 bis 10

1. Natalie und Pierré
2. Helena und Dominik
3. Celine und Ingo

Siegerinnen und Sieger der Sekundarstufe II Klassen 11 bis 12

1. Asiba und Uwe
2. Angelique und Kevin
3. Bianca und Marcel

 

Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern!