Theater an der Max-Wittmann-Schule

Im Rahmen der Reihe „Kindertheater des Monats“ gastierte das Theater „ 3 Hasen oben“ in der Max-Wittmann-Schule und beendete so das Jubiläumsjahr zum 50 jährigen Bestehen der Schule.

Vor 280 begeisterten Schülern der ersten Klassen der Osterfeld Grundschule und der Max-Wittmann-Schule brachten die Schauspieler Silvia Pahl und Klaus Wilmanns Grimms Märchen „Daumesdick“ auf die Bühne.

Mit live gespielter Musik, einfachen Requisiten und der kreativen Darstellung unterschiedlicher Charaktere, nahmen die Schauspieler die Kinder mit auf die Reise durch die Welt von Daumesdick, einem Winzling, der Mut, Neugier und Fantasie besitzt und viele Abenteuer bestehen muss.

So erlebten die Schüler, wie er Betrüger austrickst, Diebe in die Flucht schlägt, von einer Kuh verschluckt wird, um am Ende wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt.