Archiv

Tag der offenen Tür

Am 16. November öffnete die Max-Wittman-Schule ihre Türen und hieß die Besucherinnen und Besucher im Unterricht willkommen. Trotz des schlechten Wetters kamen viele interessierte Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunde, um sich einen persönlichen Eindruck vom vielfältigen Schulalltag der Kinder zu verschaffen. Das Besuchercafé der Schulpflegschaft öffnete um 10:00 Uhr unter dem Motto „Eltern informieren Eltern“ ... Weiterlesen...

Klassenunterricht

An der Max-Wittmann-Schule wird der Unterricht im Klassenverband, in Kleingruppen oder auch in Einzelfördermaßnahmen organisiert. Er kann vorhaben- oder fachorientiert ausgerichtet sein und ist am Förderbedarf des einzelnen Schülers ausgerichtet. Der Unterricht orientiert sich an der aktuellen Lebensbedeutsamkeit für die Kinder und Jugendlichen und daran, was sie in der Zukunft benötigen. Er ist handlungsorientiert und ... Weiterlesen...

Über die Schule

Die Max-Wittmann-Schule liegt  im Stadtteil Dortmund-Eving. An die Schule grenzen  mehrere Kleingartenanlagen, Spielplätze sowie eine Parkanlage mit Teich. Zu Fuß kann man Supermärkte und andere Geschäfte erreichen sowie die U-Bahn-Haltestelle “An den Teichen”. Die Schule gliedert sich in 12 Jahrgangsstufen: Klasse 1-5 (Primarstufe), Klasse 6-10 (Sekundarstufe I), Klasse 11 und 12 (Sekundarstufe II). Das Aufrücken ... Weiterlesen...