Archiv

Gretelweg Helau!

Im Gretelweg führte eine grandiose Marijke Amado durch das vielseitige Karnevalsprogramm von Zaubertänzen, HipHop und einer Reise ins schöne Lummerland. Es wurde gelacht, getanzt und gefuttert. Erst das tolle Sockentheater und die „Chöre“ von Mark Forster konnten die Schülerinnen und Schüler von dem großartigen Süßwaren-Buffet reißen. Alle waren toll verkleidet. Die Stimmung war einfach super. ... Weiterlesen...

Karneval 2019

Die SV (Schülervertretung) lud zur Karnevalsparty der Sekundarstufen 1 und 2 in den Speisesaal an der Oberevinger Straße. Viele Klassen hatten den Raum geschmückt und ein großes Süßigkeitenbuffet wartete auf die Partygäste. Durch das Programm führten die SV Lehrerinnen Frau Arnolds-Falck (als Naschkatze) und Frau Weber (als Picasso Gemälde). Nachdem die Schülersprecher Lukas und Emrehan ... Weiterlesen...

Karneval im Gretelweg

Die Kinder der neun Klassen der Primarstufe haben am Donnerstag, den 8. Februar, bunt und fröhlich Karneval gefeiert. Die Aula war mit selbstgebastelter Dekoration geschmückt und die Kinder tanzten und lachten in ihren vielfarbigen und lustigen Kostümen zur Musik. Höhepunkte waren neben dem süßen Büfett, die Auftritte der einzelnen Klassen auf der Bühne. Jede Klasse ... Weiterlesen...

Max-Wittmann-Schule… Helau!

So klang es am Freitag, den 24. Februar, wieder durch den Speisesaal der Schule. Emre aus der 12b und der Schulsozialarbeiter Herr Ohnesorge führten durch das bunte und fröhliche Programm. Auch in diesem Jahr gab es wieder eine Reihe sehenswerter und stimmungsvoller Tanz- und Gesangsdarbietungen. Die Schülervertretung hatte sich zudem ein Spiel für wagemutige Lehrerinnen ... Weiterlesen...

Helau und Alaaf!

So hieß es am Freitag, den 5. Februar, auch an der Max-Wittmann-Schule. Bunte Kostüme, fetzige Musik, tolle Auftritte und eine schwungvolle Moderation sorgten für super Stimmung bei den kleinen und großen Jecken. Den Auftakt machte wie üblich die Maxi-Dancing-Crew und heizte die Stimmung schon mal ordentlich an. Neben Klassenacts mit aufwändigen Kostümen gab es auch ... Weiterlesen...