Schwimmwettkampf der Dortmunder Förderschulen 2019

Die Schwimmer und Schwimmerinnen der Max-Wittmann Schule nahmen sehr erfolgreich am diesjährigen Schwimmwettkampf der 9 Dortmunder Förderschulen teil und sorgten mit einer super Gesamtleistung für einen sehr guten 4. Platz.

In den vielen Einzel- und Gruppenwettkämpfen in Brust- und Rückenschwimmen oder Freistil, über 25 bzw. 50 Meter holten die Schülerinnen und Schüler 1. bis 4. Plätze. Ebenfalls schnitten die Staffeln in den verschiedenen Altersgruppen sehr gut ab und zeigten so, dass sie auch als Team hervorragende Leistungen bringen können. Am letzten Tag vor den Osterferien wurden sie von der Schulgemeinschaft gebührend gefeiert. Einige Schüler*’innen hatten in mehreren Disziplinen teilgenommen und verließen die Bühne direkt mit mehreren Urkunden! Herzlichen Glückwunsch!!