Projektwoche “Wasser” 2018

Unter dem Motto „Wasser ist lebenswichtig – Wasser ist Leben“ fanden in der Zeit vom 05.06.2018 bis zum 07.06.2018 an der Max-Wittmann-Schule Projekttage zum Thema Wasser statt. 

In unterschiedlichen altersgemischten Projektgruppen wurde das Element Wasser erfahren. So unterschiedlich wie die Titel der Angebote waren auch die Erfahrungen, die die Schülerinnen und Schüler sammeln konnten. 

Beispielhaft sollen an dieser Stelle einige genannt werden. Eine Projektgruppe beschäftigte sich mit dem Trinkwasserverbrauch und erarbeitete Tipps, wie man Wasser sparen kann. Einige Schülerinnen und Schüler bauten einen Teich, führten Experimente durch oder bauten den Wasserkreislauf nach. Die Bedeutung von Wasser als kostbares Gut in Ländern wie Afrika stand in den Projektgruppen „Wasser ist Leben“ in Kooperation mit der Neven Subotic Stiftung im Vordergrund. Segeln auf dem Phönixsee sowie der künstlerische Umgang mit dem Thema Wasser standen ebenso auf dem Programm wie Wasserspiele und das Versorgen von Pflanzen mit Wasser.

Am Abschlusstag präsentierten die Gruppen Ihre Ergebnisse in den Klassen und Fluren der Schule.