Projekt „Sauberes Dortmund 2015“ – Die SV war dabei!

In diesem Jahr hat die Schülervertretung der Max-Wittmann-Schule, das heißt die Klassensprecher/-innen der Klassen 6 bis 12 und deren Vertreter/-innen, zum ersten mal an der jährlich stattfindenden Aktion „Sauberes Dortmund“ der EDG teilgenommen. Nachdem die EDG der SV kostenlos Handschuhe, Müllsäcke und Greifzangen zur Verfügung gestellt hat haben die Schülerinnen und Schüler am Freitag, den 22.5.15, sehr motiviert auf dem Außengelände sowie auf dem Weg zur U-Bahn und dem Spielplatz Müll gesammelt. Viele waren sehr überrascht, was alles gefunden wurde: Coladosen, Bonbonpapiere, Zigarettenschachteln und vieles mehr! Es kam ein ganz schön großer Müllberg zusammen! Die meisten Schülerinnen und Schüler konnten nicht verstehen, warum der aufgesammelte Müll nicht in die Mülleimer geworfen wurde!!!

 

 

Falls ihr mit eurer Klasse eine ähnliche Aktion starten wollt könnt ihr euch die notwendigen Materialien (Greifzangen, Müllbeutel und Handschuhe) bei den SV-Lehrern Frau Weber oder Herrn Wittenberg ausleihen!