Kunst in der Kaue

Der Kunst und Kunsthandwerkermarkt im Bildungszentrum Hansemann in Dortmund-Mengede ist seit einigen Jahren fester Bestandteil im Terminkalender der Max-Wittmann-Schule. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 und 12 fertigen in den Arbeitslehregruppen Werken mit Glas, Metall, Holz, Papier und Textil Produkte aus unterschiedlichsten Materialien. Aber auch viele jüngere Klassen beteiligen sich und bereichern das Angebot mit kreativen Arbeiten. So können in jedem Jahr neben den Klassikern für Haus und Garten auch immer wieder neue und fantasievolle Dekorationsartikel angeboten werden. Die Schülerinnen und Schüler sind stolz auf ihre Leistungen und helfen gerne beim Verkauf sowie beim Auf- und Abbau des Standes.

 

kunst_kaue_2017_01