Gute Reise

Bei sommerlichen Temperaturen fand am 22. Juni die Gebetsfeier für die Entlassschülerinnen und -schüler und als Abschluss des Schuljahres statt. Die Geschichte von Abraham und Sara wurde von der Vorbereitungsgruppe bestehend aus Schülern der BPS gespielt. Kinder aus anderen Stufen wirkten dabei ebenfalls mit, um Abraham und Sara für ihre Reise auszustatten und um Babysachen für das kleine Kind der beiden auf die Bühne zu bringen. Mit vielen Liedern, der tatkräftigen Unterstützung von Pfarrer Reiffen und Frau Karaoglan als islamische Vertreterin wurde die Gebetsfeier ein schöner Abschluss für die Zwölftklässler, die als Erinnerung einen Schlüsselanhänger bekamen. Das gestaltete Bühnenbild mit den Fotos der Entlassschüler kann man sich bis zu den Ferien noch vorm Speisesaal angucken. Wir wünschen allen eine “gute Reise“ in einen anderen Lebensabschnitt!