Schuljahr 2016/17

Festlicher Abschied

Entlassfeier 2017

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 12a, 12b und 12c nahmen am Dienstag, den 4. Juli, feierlich Abschied von der Max-Wittmann-Schule. In Zukunft werden sie in Werkstätten für behinderte Menschen oder in Form von unterstützter Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein. Der Schulleiter Herr Schmidt-Kamann betonte in seiner Ansprache eine Besonderheit der Schule: die ... Weiterlesen...

In der Wolkenfabrik

Einen vergnüglichen Vormittag im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kindertheater des Monats“ mit Unterstützung des Kulturbüros der Stadt verbrachten Schülerinnen und Schüler der Max-Wittmann-Schule und der Osterfeld Grundschule kurz vor den Sommerferien. Der Kinderliedermacher Toni Geiling und sein Wolkenorchester entführten die Schüler nicht nur in die Wolkenfabrik, wo Wolkendesignern und dem Wetterminister so manches Missgeschick passierte. Auch ... Weiterlesen...

Gute Reise

Bei sommerlichen Temperaturen fand am 22. Juni die Gebetsfeier für die Entlassschülerinnen und -schüler und als Abschluss des Schuljahres statt. Die Geschichte von Abraham und Sara wurde von der Vorbereitungsgruppe bestehend aus Schülern der BPS gespielt. Kinder aus anderen Stufen wirkten dabei ebenfalls mit, um Abraham und Sara für ihre Reise auszustatten und um Babysachen ... Weiterlesen...

Berufswahlsiegel zum Zweiten!

Siegelverleihung im Rathaus am 8.6.2017 Die Max-Wittmann-Schule trägt seit dem Jahr 2013 das Qualitätssiegel Schule-Beruf. In diesem Jahr wurden wir erneut als Schule mit einer hervorragenden Berufsorientierung ausgezeichnet. Das Siegel wird seit mehr als 10 Jahren von der Wirtschaftsförderung Unna verliehen. Es hat jetzt einen neuen Namen und heißt Berufswahlsiegel NRW. Nachdem wir im Januar ... Weiterlesen...

Müll und was man daraus machen kann

Verbraucherbildung zum Anfassen

Wir, die Klasse 11a, haben uns im Unterricht mit der Mülltrennung beschäftigt. Dazu haben wir Müll gesammelt und sortiert. Außerdem haben wir Herrn Mahlich von der Umweltberatungsstelle der Verbraucherzentrale Dortmund eingeladen. Herr Mahlich hat uns gezeigt, wie Papier hergestellt wird und welche Rohstoffe dazu benötigt werden. Anschließend haben wir uns das Poster „Der Papierkreislauf“ angeschaut ... Weiterlesen...

Fußballtraining mit Emma

An den Dienstagen im Mai kam Torsten Sengteller, Jugendtrainer des BVB, an unsere Schule, um im Rahmen des BVB- Projekts: „Große Klasse“ mit Kindern der Klassen 3 bis 5 zu trainieren. Nachdem sich alle abgeklatscht hatten ging es immer zuerst mit einem Aufwärmtraining los. Danach wurden gemeinsam wichtige Fähigkeiten und Fertigkeiten im Fußball geübt, dazu ... Weiterlesen...

Maxi Talentshow 2017

Die Schülervertretung (SV) veranstaltete nach 2016 in diesem Jahr zum 2. Mal die große Maxi-Talentshow. Alle Talente der Schule durften sich zum Casting bewerben. In fast 20 Castings stellten sich einzelne Schüler, Schülergruppen und ganze Klassen der SV-Jury vor. Es wurde mit viel Leidenschaft gesungen, getanzt, rhythmisch begleitet und improvisiert. Von großer Aufregung bis zu ... Weiterlesen...

Aktion Sauberes Dortmund

Auch in diesem Jahr waren die Klassen 11 und 12 bei der “Aktion Sauberes Dortmund“ der EDG dabei. Ausgestattet mit Handschuhen, Greifzangen, Eimern und Müllsäcken wurden in der letzten Aprilwoche Straßen und Wohnsiedlungen rund um die Schule von Müll befreit. Hier sind einige Meinungen dazu, die die gute Stimmung unter den Schülern wiedergeben: Wir hatten ... Weiterlesen...

Stadtmeisterschaften im Schwimmen

Am 5. April haben einige Schülerinnen und Schüler an dem Schwimmwettkampf der Förderschulen teilgenommen und gute Erfolge erzielt. Die Staffel über 4×25 Meter Brust mit Julian, Tim, Tobias und Azad konnten den 5. Platz belegen und die Staffel über 4 x 25 Meter Freistil mit Alexander, Jacqueline, Florian und Bryan erzielte Platz 4. Außerdem erhielten ... Weiterlesen...

Unsere Reise ins Tabaluga-Haus nach Jägersbrunn 2017

 (Fotos siehe Diashow am Ende des Textes) Unsere Reise ins Tabaluga- Haus nach Jägersbrunn Wir, die Schüler und Lehrer der Sekundarstufe 1 der Max-Wittmann-Schule in Dortmund, hatten eine tolle Reise ins Tabaluga-Haus in Jägersbrunn (bei Starnberg). Morgens um acht ging es per Zug vom Dortmunder Hauptbahnhof nach Starnberg. Wir waren total aufgeregt. Auf der insgesamt ... Weiterlesen...