Veranstaltungen 15/16

Entlassfeier 2016

Festlicher Abschied

38 Schülerinnen und Schüler verließen mit ihrem Abschluss-Zeugnis, der Sonderausgabe der Maxi Zeitung und einer Rose in der Hand am 30. Juni 2016 im Rahmen eines fröhlichen Festaktes, untermalt von den Beiträgen der Maxi-Music Schulband und Tänzen der Maxi-Dancing Crew, die Max-Wittmann-Schule. Sie werden in Zukunft die verschiedenen Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Dortmund ... Weiterlesen...

Schulkonzert 2016

Am 28.06.2016 fand im Speisesaal unserer Schule vor einem begeisterten Publikum das alljährliche Schulkonzert statt, das von der „Maxi Dancing Crew“ und von der Schulband „Maxi-Music“ gestaltet wurde. Nachdem die Maxi Dancing Crew vor der Bühne in verschiedenen Formationen mit zwei ausdrucksstarken Poptänzen an den Start ging, präsentierte die Schulband „Maxi-Music“ drei brandneue Songs und ... Weiterlesen...

Wie ein bunter Blumenstrauß

Gebetsfeier zur Schulentlassung

Am ersten richtigen Sommertag in diesem Jahr kam die Max-Wittmann-Schule bunt gemischt im Speisesaal zusammen, um in einer Gebetsfeier die Entlassschülerinnen und -schüler zu feiern. Ganz unter dem Motto “Wie ein bunter Blumenstrauß” erblühte der Speisesaal im Laufe der Feier mehr und mehr. Die Vertreter der islamischen und christlichen Kirchen, Herr Althoff und die Musikerin ... Weiterlesen...

Jekikonzert vor 120 Zuhörern

26 Musikschülerinnen und -schüler der Max-Wittmann-Schule hatten am Donnerstag, den 2. Juni 2016, ihren großen Auftritt beim Jekikonzert vor 120 Zuhörern. Klassenlehrer, Freunde, Eltern und Verwandte konnten hören und staunen, was die Schülerinnen und Schüler im Instrumentalunterricht bei Sebastian Herbst (Keyboard), Michaela Schalt (Gitarre), Heike Wieboldt (Violine und Cello) und Martin Siehoff (Cajon und Schlagzeug) ... Weiterlesen...

Die Jugendkontaktbeamten der Polizei zu Gast

Am 15.3.16 waren die beiden Jugendkontaktbeamten der Dortmunder Polizei, Anna Georgiou und Jakob Pisula, wieder einmal in der Max-Wittmann-Schule zu Besuch und haben ca. 40 interessierten Schülerinnen und Schülern der Klassen 6 bis 12 viele Informationen zu Gefahren im Umgang mit dem Handy, dem Tablet und dem Computer gegeben. Im Rahmen dieses Gesprächs, das von ... Weiterlesen...

Drunter und drüber!

In jedem Schuljahr wird die Turnhalle unserer Schule für einige Tage in eine Bewegungslandschaft für Schülerinnen und Schüler mit besonders hohem Förderbedarf verwandelt. Zusätzlich zum regulären Sportunterricht gibt es dann aufwendig gestaltete Stationen mit nicht alltäglichen Aktivitäts- und Erfahrungsangeboten, wie beispielsweise das große Trampolin, schiefe Ebenen, Rutschen, Kletterparcours, eine Wackelbrücke, eine Hängeschaukel, den “Windkanal” und ... Weiterlesen...

Helau und Alaaf!

So hieß es am Freitag, den 5. Februar, auch an der Max-Wittmann-Schule. Bunte Kostüme, fetzige Musik, tolle Auftritte und eine schwungvolle Moderation sorgten für super Stimmung bei den kleinen und großen Jecken. Den Auftakt machte wie üblich die Maxi-Dancing-Crew und heizte die Stimmung schon mal ordentlich an. Neben Klassenacts mit aufwändigen Kostümen gab es auch ... Weiterlesen...

Theater an der Max-Wittmann-Schule

Im Rahmen der Reihe „Kindertheater des Monats“ gastierte das Theater „ 3 Hasen oben“ in der Max-Wittmann-Schule und beendete so das Jubiläumsjahr zum 50 jährigen Bestehen der Schule. Vor 280 begeisterten Schülern der ersten Klassen der Osterfeld Grundschule und der Max-Wittmann-Schule brachten die Schauspieler Silvia Pahl und Klaus Wilmanns Grimms Märchen „Daumesdick“ auf die Bühne. ... Weiterlesen...

Die Gemeinschaft zählt

In den Klassen der Jahrgangsstufen 11 und 12 ist die Vorbereitung auf das Berufsleben ein zentraler Unterrichtsinhalt. Die Schülerinnen und Schüler lernen in Kleingruppen unterschiedliche Arbeitsbereiche kennen, wie beispielsweise Werken mit Glas, Metall, Holz, Textil und Papier, hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Dienstleistungen. Dazu wird der Klassenverband beider Jahrgänge an zwei Vormittagen pro Woche aufgelöst und die ... Weiterlesen...

Weihnachssingen

Weihnachtliche Stimmung und viel gute Laune verbreitete sich am Donnerstag, den 17. Dezember, beim großen Weihnachtssingen in der Max-Wittmann-Schule. Zum Auftakt zeigte die Maxi-Dancing-Crew einen stimmungsvollen Tanz mit leuchtenden Ballons. Danach spielte die Max-Music neue und bekannte Stücke aus dem weihnachtlichen Repertoire. Auch in diesem Jahr wurde die Schulband bei einzelnen Stücken von Frau Mandellino ... Weiterlesen...